Vereinsstander

Die 420er beim Jugendmastercup

Die 420er beim Jugendmastercup

am Wochenende vom 24.09.16 bis zum 25.09.16 war ich mit den 420er am Langen See zum Jugendmastercup. Wir konnte noch die letzte Ausläufe des Sommers bei viel Sonne und angenehmen Temperaturen genießen. Zunächst sah es nicht so aus als ob wir Wind bekommen würden, aber langsam wachte auch dieser auf. So ging es erstmal auf den Seddinsee, was mich bei NW Wind etwas verwunderte. Ich behielt recht und wir fanden uns recht schnell auf dem Langen See wieder. Trotz des sehr verspäteten ersten Startes, schafften wir 4 Wettfahrten, wobei davon 2 Start-Ziel-Wettfahrten waren.

Dementsprechend waren wir auch erst gegen 17 Uhr wieder an Land. Dort wurden wir mit sehr leckeren Bürgern versorgt. Da wir schon 4 Wettfahrten geschafft hatten, wurde der Start am Sonntag auf 11 Uhr verlegt und wir konnten alle ein wenig länger schlafen. Am nächsten Morgen hatte der Wind einmal um 180 Grad gedreht, sodass wir wieder auf dem Langen See fahren konnten mit einem Start in die andere Richtung. Wir schafften noch eine Kurswettfahrt und eine Start-Ziel-Wettfahrt bei recht konstanten Wind. Eine Herausforderung war die Rundung der Tonne 2, da diese sehr nah unter Land lag und man aufpassen musste nicht in die Abdeckung zu gelangen. Am Ende war das Wochenende recht erfolgreich und wir konnten von 24 Booten die folgenden Plätze erzielen:

Platz 5 Lisa/Wilma beide PSB

Platz 6 Martin/Marlene beide SGaM

Platz 8 Jule(SGaM)/Frederike(PSB)

Platz 15 Ceci(SCF)/Paul(SGaM)

Platz 16 Moritz(SGaM)/Timon(SCF)

Platz 17 Lilly/Jonas beide SCF