Vereinsstander

Mitglied werden

Es freut uns, dass Sie Interesse an einer Mitgliedschaft in unserem Club haben. Die Kapazitäten unseres Segelvereins sind gut, aber nicht vollkommen ausgeschöpft. Deshalb sind neue Mitglieder im SCF 1891 immer herzlich Willkommen. Wir bieten Platz für kleinere und größere Boote (max. 10m Länge; 3,50m Breite; 1,40m Tiefe; 3t schwer). Kleinere Boote, wie zum Beispiel Jollen, haben bei uns einen Landliegeplatz. In einer zwölfmonatigen Mitgliedsanwärterschaft geben wir Ihnen die Möglichkeit, den Club kennen zu lernen. Treffen Sie viele nette Leute beim Segeln, Grillen, Feiern und mehr! Als Neueinsteiger wird die Möglichkeit der Erlangung von seglerischen Fähigkeiten, der Teilnahme an der Führerschein-Ausbildung, am Wettfahrtsbetrieb, am Fahrtenwettbewerb, an gemeinschaftlichen Charterfahrten und am Gemeinschaftsleben angeboten. Bei uns ist aber auch Einsatz gefragt, so werden viele Tätigkeiten von unseren Mitgliedern ehrenamtlich erbracht. Unser Club lebt durch seine Mitglieder. Wer sich in der Gemeinschaft des SCF 1891 wohl fühlt, wird bei der Mitgliederversammlung zur Aufnahme vorgeschlagen.

 

monatliche Vereinsbeiträge

Ordentliches Mitglied 15,-€
Familienmitglied 4,-€
Kinder- und Jugendliche bis 18 Jahre 8,-€
Junioren (18-27 Jahre) in Ausbildung 7,50€
Aufnahmegebühr 500,00€


 

 

 

monatliche Bootsstandmiete

Länge x Breite x 1,30€ + 7% MwSt

 

Unser Club hat folgende Mitgliedergruppen:

1. Ehrenmitglieder
Die Ernennung zum Ehrenmitglied, die aufgrund besonderer Verdienste um den Club und den Segelsport erfolgen kann, kann auf Vorschlag des Vorstandes in Übereinstimmung mit dem Vereinsbeirat durch die Generalversammlung beschlossen werden.

2. Ordentliche Mitglieder
Ordentliche Mitglieder können diejenigen Mitgliedsanwärter werden, die dem Club mindestens ein Jahr lang angehören. Sie werden auf eigenen Antrag und Vorschlag des Vorstandes an die Mitgliederversammlung nach Abstimmung mit einfacher Mehrheit ernannt.

3. Familienmitglieder
Familienmitglieder sind volljährige Angehörige eines ordentlichen Mitglieds und mit diesem in einer ehelichen oder eheähnlichen Gemeinschaft oder nicht wirtschaftlich selbständig, in einem gemeinsamen Haushalt leben. Sie müssen Ihre Mitgliedschaft beim Vorstand beantragen und werden dann der Mitgliederversammlung zur Abstimmung mit einfacher Mehrheit vorgestellt. Sie haben die gleichen Rechte wie ordentliche Mitglieder können jedoch keinen Bootsliegeplatz beanspruchen.

4. Fördermitglieder
Fördernde Mitglieder sind volljährige Personen, die die Zwecke des Clubs zu fördern bestrebt sind und ansonsten nicht am Clubleben teilnehmen. Sie sind berechtigt an allen Beratungen ihre Anliegen und Meinungen vorzutragen und Anträge zustellen, haben jedoch kein Stimm- und Wahlrecht.

5. Jugendmitglieder
Als Jugendmitglieder können Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr aufgenommen werden. Über ihre Aufnahme entscheidet auf Vorschlag des Jugendleiters der Vorstand. Die Rechte und Pflichten der Jugendmitglieder sind in den Richtlinien für die Jugendabteilung geregelt. Die Übernahme des Jugendmitglieds in die ordentliche Mitgliedschaft erfolgt auf Antrag zum Ende des Jahres, indem der Jugendliche das 18. Lebensjahr vollendet hat.

6. Mitgliedsanwärter
Die Aufnahme als Mitgliedsanwärter setzt die Vorstellung des Kandidaten in der Vorstandsitzung und Empfehlung des Vorstandes an die Mitgliederversammlung voraus. Nach Abstimmung in der Mitgliederversammlung, mit einfacher Mehrheit, besteht eine Anwartzeit von 12 Monaten bis zur Abstimmung über die ordentliche Mitgliedschaft.

Mitgliedsantrag als pdf-Datei

Satzung des SCF 1891 als pdf-Datei